Sie befinden sich hier:  Rathaus / Bürgerservice  Stellenausschreibungen  
Suche:
Zurück zur Startseite!
Rathaus /
Bürgerservice der

  Gemeinde Waltenhofen im Allgäu








Stellenausschreibung:

Die Gemeinde Waltenhofen sucht zum 01.September 2019

 

einen Auszubildenden (m/w/d)

 

für den Ausbildungsberuf

 

Fachinformatiker – Fachrichtung Systemintegration


ein.

In der 3-jährigen Ausbildung werden Sie in der Gemeinde Waltenhofen (Rathaus und Außenstellen) für IuK-Service eingesetzt.

Fachinformatiker / Fachinformatikerinnen der Fachrichtung Systemintegration

- konzipieren und realisieren komplexe Systeme der Informations- und Telekommunikationstechnik
  durch Integration von Hard- und Softwarekomponenten,
- installieren und konfigurieren vernetzte informations- und telekommunikationstechnische Systeme,
- nehmen Systeme der Informations- und Telekommunikationstechnik in Betrieb,
- setzen Methoden der Projektplanung, -durchführung und –kontrolle ein,
- beheben Störungen durch den Einsatz von Experten- und Diagnosesystemen,
- administrieren informations- und telekommunikationstechnische Systeme,
- präsentieren Systemlösungen
- beraten und schulen Benutzer
- kümmern sich um die IT-Sicherheit.


Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt eingestellt.

Der Berufsschulunterricht findet in einwöchigen Unterrichtsphasen als Blockunterricht in der Berufsschule Kempten statt.



Wir bieten:
 

- Eine Ausbildungsvergütung nach TVAöD (z.Zt.):

1. Ausbildungsjahr:    986,26 Euro

2. Ausbildungsjahr: 1.018,30 Euro

3. Ausbildungsjahr: 1.064,02 Euro

- 30 Tage Urlaub

- Wöchentliche Arbeitszeit: 39 Stunden

- Vermögenswirksame Leistungen von 13,29 Euro mtl. brutto

 


Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 15.02.2019 an:
          Gemeinde Waltenhofen
          Personalamt
          Rathausstraße 4
          87448 Waltenhofen


oder per eMail an: personalamt@waltenhofen.de


Bitte verwenden Sie nur Kopien, weil eine Rücksendung der Unterlagen nicht erfolgen kann. Die Personalverwaltung sichert Ihnen die Aufbewahrung der Bewerbungsunterlagen für drei Monate zu. Werden die Unterlagen in diesem Zeitraum nicht von Ihnen abgeholt, werden sie anschließend zuverlässig und datengeschützt vernichtet.
 

Stellenausschreibung als PDF (18.01.19, 140 KB)


_______________________________________________________________________________________________
Stellenausschreibung


Die Gemeinde Waltenhofen stellt zum 01.September 2019

 

einen Auszubildenden (m/w/d)


für den Ausbildungsberuf

 
Verwaltungsfachangestellter – Fachrichtung innere Verwaltung

ein.

 

Während der 3-jährigen Ausbildung bei der Gemeinde Waltenhofen durchlaufen Sie die verschiedensten Ämter und lernen die vielfältigen und abwechslungsreichen Aufgaben einer Verwaltung kennen.

Es findet Blockunterricht an der Berufsschule Kempten und an der Bayerischen Verwaltungsschule statt.
Die Bayerische Verwaltungsschule als zuständige Stelle nach dem Berufsbildungsgesetz nimmt am Ende der Ausbildung die Abschlussprüfung ab.

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt eingestellt.
 
Wir bieten:
       - Eine Ausbildungsvergütung nach TVAöD (z.Zt.):
         1. Ausbildungsjahr: 986,26 Euro
         2. Ausbildungsjahr: 1.018,30 Euro
         3. Ausbildungsjahr: 1.064,02 Euro
      - 30 Tage Urlaub
      - Wöchentliche Arbeitszeit: 39 Stunden
      - Vermögenswirksame Leistungen von 13,29 Euro mtl. brutto


Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 15.02.2019 an:

       Gemeinde Waltenhofen
       Personalamt
       Rathausstraße 4
       87448 Waltenhofen


oder per eMail an: personalamt@waltenhofen.de

Bitte verwenden Sie nur Kopien, weil eine Rücksendung der Unterlagen nicht erfolgen kann. Die Personalverwaltung sichert Ihnen die Aufbewahrung der Bewerbungsunterlagen für sechs Monate zu. Werden die Unterlagen in diesem Zeitraum nicht von Ihnen abgeholt, werden sie anschließend zuverlässig und datengeschützt vernichtet.
 

Stellenausschreibung als PDF (18.01.19, 78 KB)


_______________________________________________________________________________________________
Stellenausschreibung

Die Gemeinde Waltenhofen sucht zum nächstmöglichen Termin

 

einen Mitarbeiter/Praktikant (m/w/d) zur Verstärkung in der Jugendpflege.


Es handelt sich um ein geringfügiges Beschäftigungsverhältnis (Minijob). Pädagogische Vorkenntnisse wären wünschenswert.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Jugendpflegerin Frau Andrea Portsidis Tel. 0160 / 96256026

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 15.02.2019 an:

Gemeinde Waltenhofen
Personalamt
Rathausstraße 4
87448 Waltenhofen


oder per eMail an: personalamt@waltenhofen.de


Bitte verwenden Sie nur Kopien, weil eine Rücksendung der Unterlagen nicht erfolgen kann. Die Personalverwaltung sichert Ihnen die Aufbewahrung der Bewerbungsunterlagen für drei Monate zu. Werden die Unterlagen in diesem Zeitraum nicht von Ihnen abgeholt, werden sie anschließend zuverlässig und datengeschützt vernichtet.

Stellenausschreibung als PDF (14.01.19, 21 KB)




Kontaktdaten



Gemeinde Waltenhofen
Rathausstraße 4
87448 Waltenhofen 
Telefon (0 83 03) 79-0
Faxnummer (0 83 03) 79-30
E-Mail gemeinde@waltenhofen.de


Montag - Freitag08.00 - 12.00 Uhr
Dienstag14.00 - 17.00 Uhr
Donnerstag14.00 - 18.00 Uhr

Hinweis: Zu diesen Zeiten ist das Rathaus für den Parteiverkehr geöffnet.
Nutzen Sie unseren Digitalen Ortsplan mit Karten- und Satellitenansicht sowie einem nützlichen Routenplaner