Sie befinden sich hier:  Rathaus / Bürgerservice  Stellenausschreibungen  
Suche:
Zurück zur Startseite!
Rathaus /
Bürgerservice der

  Gemeinde Waltenhofen im Allgäu







Hinweise zum Datenschutz in Bewerbungsverfahren gemäß § 13 Abs. 1 DSGVO erhalten Sie 
  hier (761 KB)


________________________________________________________________________________
Stellenausschreibung

Die Gemeinde Waltenhofen stellt zum 01. Januar 2020
eine/n Verwaltungsfachangestellte/n (m/w/d) in Vollzeit
(39 Std./Woche) zunächst befristet bis zum 31.12.2020 für den
Bereich Kasse / Steueramt
ein.



Die Eingruppierung ist (bei Erfüllung der persönlichen Voraussetzungen d.h. BL I oder Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten) in EG 7 möglich.

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte bis spätestens 05. September 2019 an die

Gemeinde Waltenhofen
Personalamt
Rathausstraße 4
87448 Waltenhofen


oder per eMail an: personalamt@waltenhofen.de

 

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt. Die Stelle ist grundsätzlich teilzeitfähig.


Bitte verwenden Sie nur Kopien, weil eine Rücksendung der Unterlagen nicht erfolgen kann. Die Personalverwaltung sichert Ihnen die Aufbewahrung der Bewerbungsunterlagen für drei Monate zu. Werden die Unterlagen in diesem Zeitraum nicht von Ihnen abgeholt, werden sie anschließend zuverlässig und datengeschützt vernichtet.

Stellenausschreibung als PDF (25.07.19, 373 KB)


_______________________________________________________________________________

Stellenausschreibung

Die Gemeinde Waltenhofen stellt zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine/n Verwaltungsfachangestellte/n (m/w/d) in Teilzeit

für das Hauptamt


Der Stellenumfang beträgt 30 Stunden/Woche. Die Stelle ist unbefristet.




Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte bis spätestens 05. September 2019 an die



Gemeinde Waltenhofen
Personalamt
Rathausstraße 4
87448 Waltenhofen


oder per eMail an: personalamt@waltenhofen.de


Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt. Die Stelle ist grundsätzlich teilzeitfähig.
 

Bitte verwenden Sie nur Kopien, weil eine Rücksendung der Unterlagen nicht erfolgen kann. Die Personalverwaltung sichert Ihnen die Aufbewahrung der Bewerbungsunterlagen für drei Monate zu. Werden die Unterlagen in diesem Zeitraum nicht von Ihnen abgeholt, werden sie anschließend zuverlässig und datengeschützt vernichtet.

Stellenausschreibung als PDF (22.08.19, 52 KB)


_______________________________________________________________________________
Stellenausschreibung


Die Gemeinde Waltenhofen stellt zum 01.September 2020

 

einen Auszubildenden (m/w/d)


für den Ausbildungsberuf

 

Verwaltungsfachangestellter – (VFA-K) -


Fachrichtung allgemeine innere Verwaltung des Freistaates Bayern und Kommunalverwaltung

ein.

 

Als Verwaltungsfachangestellte/r
- sind Sie Ansprechpartner für alle Bürger /-innen, Firmen, Vereine und Organisationen und erledigen Verwaltungsaufgaben bürgernah.
- Sie arbeiten bei uns im Rathaus in den abwechslungsreichen Fachbereichen wie Hauptamt, Finanzverwaltung und Bauamt; dazu müssen
  Sie sich mit Gesetzen und Vorschriften verschiedener Rechtsgebiete auskennen und diese gewissenhaft und systematisch anwenden .

Wie läuft die Ausbildung ab?
- Die Ausbildung dauert drei Jahre.
- Duales System mit Theorie und Praxis
- Die theoretische Ausbildung umfasst Fachlehrgänge an der Bayerischen Verwaltungsschule und Blockunterricht an der
   Staatlichen Berufsschule II Kempten (Allgäu).
- Die praktische Ausbildung findet in verschiedenen Sachgebieten im Rathaus statt.

Welche Voraussetzungen bringen Sie mit?
- Guter qualifizierender Abschluss der Mittelschule, Realschulabschluss bzw. gleich- oder höherwertige Schulbildung
- Freundliches Auftreten, Engagement, Flexibilität, Kommunikations- und Teamfähigkeit
 
Wir bieten:
- Ausbildungsvergütung nach TVAöD z.Zt:
   im ersten Ausbildungsjahr: 1.018,26 Euro
   im zweiten Ausbildungsjahr: 1.068,20 Euro
   im dritten Ausbildungsjahr: 1.114,02 Euro
- 30 Tage Urlaub / Kalenderjahr
- Eine durchschnittliche wöchentliche Arbeitszeit von 39 Stunden / flexible Arbeitszeiten
- Vermögenswirksame Leistungen in Höhe von 13,29 Euro monatlich
- Jahressonderzahlung
- Zusätzliche Altersversorgung


Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 10.09.2019 an:

       Gemeinde Waltenhofen
       Personalamt
       Rathausstraße 4
       87448 Waltenhofen


oder per eMail an: personalamt@waltenhofen.de

Bitte verwenden Sie nur Kopien, weil eine Rücksendung der Unterlagen nicht erfolgen kann. Die Personalverwaltung sichert Ihnen die Aufbewahrung der Bewerbungsunterlagen für sechs Monate zu. Werden die Unterlagen in diesem Zeitraum nicht von Ihnen abgeholt, werden sie anschließend zuverlässig und datengeschützt vernichtet.
 

Stellenausschreibung als PDF (25.07.19, 130 KB)




Kontaktdaten



Gemeinde Waltenhofen
Rathausstraße 4
87448 Waltenhofen 
Telefon (0 83 03) 79-0
Faxnummer (0 83 03) 79-30
E-Mail gemeinde@waltenhofen.de


Montag - Freitag08.00 - 12.00 Uhr
Dienstag14.00 - 17.00 Uhr
Donnerstag14.00 - 18.00 Uhr

Hinweis: Zu diesen Zeiten ist das Rathaus für den Parteiverkehr geöffnet.
Nutzen Sie unseren Digitalen Ortsplan mit Karten- und Satellitenansicht sowie einem nützlichen Routenplaner