Sie befinden sich hier:  Startseite  
Suche:
Zurück zur Startseite!



Herzlich Willkommen in der
   Gemeinde Waltenhofen im Allgäu

Amtliche Bekanntmachungen

Bürgerbrief der Gemeinde Waltenhofen


zu den Bürgerbriefen

Bürgerbrief vom 10.07.2020




Aktuelle Information an alle Bürger/innen der Gemeinde Waltenhofen


Öffnung des Waltenhofener Rathauses ab dem 06.07.2020

 
  • An den bekannten Öffnungszeiten  Mo 8 – 12 Uhr, Di 8 – 12 Uhr und 14 – 16 Uhr,
    Mi 8 – 12 Uhr. Do 8 – 12 Uhr und 14 – 18 Uhr und Fr 8 – 12 Uhr ist des Rathauses geöffnet.

  • Wir bitten für Angelegenheiten für die das Einwohnermeldeamt und Standesamt zu ständig sind den Eingang über das Bürgerbüro zu benutzen.

  • Bürger/Innen, die im Rathaus Ihr Anliegen persönlich vorbringen möchten haben eine Schutzmaske zu tragen und nach Einlass ihre Hände zu desinfizieren. 

  • Im Rathaus gelten zum Schutz der BürgerInnen und der MitarbeiterInnen die allgemeinen Hygienevorschriften und Abstandsregeln

  • Um eventuelle Wartezeiten zu vermeiden wird generell die Vereinbarung eines Termins mit dem/r zuständigen MitarbeiterIn empfohlen.

 
gez.
E. Harscher
Erster Bürgermeister




Notfall – Versorgung

Die Nachbarschaftshilfe kümmert sich weiterhin täglich um die
Versorgung von Lebensmitteln und Medikamenten für die
Menschen, die ihre Wohnung nicht verlassen können oder
wollen.
 
Sie können uns jederzeit erreichen unter:
 
Telefon: 0176 / 73 566 565

Aktuelles

 

aus der Gemeinde Waltenhofen


KITA-Gebühren und Gebühren für die Mittagsbetreuung
Nach der Rückkehr zum eingeschränkten Regelbetrieb werden die oben genannten Beiträge wieder entsprechend eingezogen; allerdings nicht wie gewohnt zu Beginn des Monats, sondern zum Ende des Monats.

Im Einzelfall oder bei Fragen kann gerne Auskunft bei der Gemeindekasse (gemeindekasse@waltenhofen.de; Tel. 08303/79-17) oder der Finanzverwaltung (finanzverwaltung@waltenhofen.de; Tel. 08303/79-23 bzw. -24) eingeholt werden.




 

Mehr Sommer-Spass mit dem Ferien-Pass!
Ferienpass ab sofort erhältlich - gültig bis 3. Oktober 2020

Wir haben unser Bestes gegeben und trotz Corona-Pandemie einen tollen Sommerferien-pass für Euch zusammenstellen können!
 
Die Kommunale Jugendarbeit/der Kreisjugendring Oberallgäu bedankt sich ganz herzlich bei allen Einrichtungen, die ungeachtet aller Widrigkeiten diesen Sommer für einheimische Kinder und Jugendliche einen Gutschein zur Verfügung stellen!
 
Bitte habt Verständnis dafür, dass in 2020 nichts sicher ist und einiges anders gehandhabt werden muss, wie in den vergangenen Jahren. In vielen Einrichtungen ist der Besuch nur über ein Onlineticket möglich, die Öffnungszeiten können sich verschieben, die Hygienevorschriften machen besondere Einschränkungen und Rücksichtnahme nötig.
Leider können einige Einrichtungen nicht öffnen, obwohl im Sommerferienpass ein Gutschein zu finden ist.
 
Wir raten Euch daher dringend bereits zu Hause, vor dem Besuch der gewünschten Einrichtung, auf deren Homepage die aktuellen Gegebenheiten anzuschauen.
 
Nur so könnt Ihr auch heuer unbeschwert Eure Freizeit gestalten und genießen!
 
Die vielfältigen, kostenlosen Angebote und Ermäßigungen der attraktive Einrichtungen können zwischen 1. Juli und 3. Oktober 2020 genutzt werden – da ist sicher für jeden etwas dabei! Mit dem integrierten Sommerferien-Busticket ist während der Sommerferien kostenloses Busfahren möglich – allein, mit Freunden oder mit der Familie!
 
Gutscheine und Busticket erhalten Mädels & Jungs, die noch keine 18 Jahre alt sind und ihren Erstwohnsitz in Geltungsbereich des Ferienpasses haben für nur 7 €. Wir stehen für besondere Familienfreundlichkeit: ab dem dritten Kind einer Familie ist der Ferienpass kostenlos. 
 
Auch für 18- bis 21-jährige Schüler (z.B. Berufsschüler) gibt es ein Angebot:
Das Sommerferien-Busticket (ohne Gutscheine) für 7 € bei den ÖPNV-Verkaufsstellen.
 
Weitere Informationen zu den teilnehmenden Einrichtungen und den Verkaufsstellen des Sommerferienpasses sind direkt auf der Homepage www.ferienpass-allgaeu.de zu finden.
 
Eure Kommunale Jugendarbeit/Euer Kreisjugendring Oberallgäu


Neuer öffentlicher Parkplatz an der Immenstädter Straße ab 18.05.2020

Nachdem durch den geplanten Neubau des Gesundheitszentrums der bisherige öffentliche Parkplatz gegenüber vom Gasthof Hasen wegfällt hat die Gemeinde Waltenhofen nördlich auf der Fläche der ehemaligen Lakiererei Ersatzstellflächen geschaffen.
Diese können ab sofort (18.05.2020) durch die Öffentlichkeit genutzt werden.
Die Einteilung der Stellplätze ist an dem Holzzaun rot markiert.
Die Zufahrt erfolgt von der Immenstädter Straße aus.
Die Wertstoffinsel des ZAK ist ebenfalls längs der Einfahrt eingerichtet.

 


Weitere Informationen (1.2 MB)




Kontaktdaten



Gemeinde Waltenhofen
Rathausstraße 4
87448 Waltenhofen 
Telefon (0 83 03) 79-0
Faxnummer (0 83 03) 79-30
E-Mail gemeinde@waltenhofen.de


Montag - Freitag08.00 - 12.00 Uhr
Dienstag14.00 - 17.00 Uhr
Donnerstag14.00 - 18.00 Uhr

Hinweis: Zu diesen Zeiten ist das Rathaus für den Parteiverkehr geöffnet.