Aktuelle Informationen


15.07.2024
Bekanntgabe der Bodenrichtwerte für unbebautes, baureifes Land - Bodenrichtwerte für Flächen der Landwirtschaft - Grünland - Stichtag 01.01.2024

Im Vollzug der Verordnung über die Gutachterausschüsse, die Kaufpreissammlungen und die Bodenrichtwerte nach dem BauGB (i. V. m. Gutachterausschussverordnung BayGaV) vom 05. April 2005, zuletzt geändert durch Verordnung vom 24. Mai 2022 (GVBl. S. 246), hat der Gutachtachterausschuss für den Bereich des Landkreises Oberallgäu durchschnittliche Lagewerte für erschlossenes, unbebautes baureifes Land und für Flächen der Landwirtschaft - Grünland - (Bodenrichtwerte) zum Stichtag 01.01.2024 ermittelt.

Die Erläuterung zu den Bodenrichtwerten, die Bodenrichtwertlisten und die Bodenrichtwertkarten stehen Ihnen hier zum Download bereit. Außerdem liegen diese im Rathaus (Bauverwaltung, Zimmer 34) in der Zeit vom 15.07.2024 bis 16.08.2024 während der allgemeinen Öffnungszeiten (Montag bis Freitag von 8:00 Uhr bis 12:00 Uhr und Donnerstag von 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr) für jedermann zur öffentlichen Einsicht aus.

Weitere Auskunft über die Bodenrichtwerte erteilt die Geschäftsstelle des Gutachterausschusses beim Landratsamt Oberallgäu in Sonthofen, Oberallgäuer Platz 2, Zimmer-Nr. 2.22 (ehem. Sparkassengebäude), Tel. Nr. 08321/612-471, 612-473 oer 612-489. Schriftliche Bodenrichtwertauskünfte können im Bodenrichtwertinformationssystem „BORIS-Bayern“ unter www.boris-bayern.de kostenpflichtig abgefragt werden. Die Gebühren betragen für Einzelauskünfte 25,-- € und für Dauerauskünfte 180,-- €. Die nächste Bodenrichtwertfestsetzung wird der Gutachterausschuss Oberallgäu zum Stichtag 01.01.2026 vornehmen.
Bodenrichtwerte als PDF:
05.07.2024
Rückschnitte von Hecken, Büschen, Bäumen sind im gesamten Gemeindegebiet aus Verkehrssicherheitsgründen schnellstmöglich durchzuführen


PDF Dokument mit weiteren Infos erhalten Sie hier:
05.05.2024
Erneuerung der Trinkwasserleitung im Zuge der Straßenbaumaßnahme des Landkreises Oberallgäu, Kreisstraße OA 2

Der Landkreis Oberallgäu beabsichtigt im Jahr 2024 einen weiteren Teilabschnitt zwischen Niedersonthofen und Dietzen zu sanieren. Auf diesem Teilstück von rd. 1 km vom Ende des BA I aus dem Jahr 2023 (südlich Abzweig Oberdorf) bis über den Ortsteil Dietzen hinaus werden die Randeinfassungen und der bituminöse Oberbau erneuert, sowie Straßenentwässerungseinrichtungen auf den Stand der Technik gebracht. Zudem schließen sich die Gemeinde Waltenhofen und die Stadtwerke Immenstadt an der Baumaßnahme an, indem von beiden Beteiligten die Wasserleitungen erneuert werden. Dafür muss die Kreisstraße OA 2 zwischen Abzweig Oberdorf und Eckarts im Zeitraum vom 13. Mai 2024 bis voraussichtlich Mitte August 2024 voll gesperrt werden. Bei nicht geeigneter Wetterlage kann es ggf. zu entsprechenden Terminverschiebungen kommen. Während des Vollsperrungszeitraums kann der Schulbus die Baustelle passieren. Der motorisierte Verkehr wird großräumig umgeleitet. Dies gilt auch für den Radverkehr der ebenfalls umgeleitet wird. Die Projektbeteiligten sind bemüht, die verkehrsrechtlichen Beeinträchtigungen auf ein erforderliches Minimum zu beschränken. Wir bedanken uns bei den Verkehrsteilnehmern für Ihr Verständnis, aufgrund der entstehenden Beeinträchtigungen. Landratsamt Oberallgäu, Kreistiefbauverwaltung
PDF Dokument mit weiteren Infos erhalten sie hier:

Herzlich Willkommen in Waltenhofen im Allgäu


Ein herzliches Grüß Gott auf der Homepage der Gemeinde Waltenhofen mit seinen Ortsteilen Martinszell, Memhölz, Niedersonthofen, Hegge, Lanzen,Oberdorf und Rauns! Mit ihren ca. 10.000 Einwohnern ist unser Ort im Herzen des Allgäus eine der schönsten Voralpen-Gemeinden im Oberallgäu.
Idyllisch im "Erholungsgebiet Niedersonthofener See" am Fuße des Stoffelberges (1.063 m.ü.M.) gelegen, verfügt sie über günstige Verkehrsanbindungen in alle Himmelsrichtungen. Das rege Vereinsleben, die zahlreichen Gastronomiebetriebe und Geschäfte machen Waltenhofen zudem zu einer lebendigen Gemeinde - Bodenständiges Handwerk, gut-bürgerliche Landgasthöfe, und ein eine Vielzahl von Vereinen fördern das aktive Leben im gesamten Gemeindebereich.


Auf einen Blick


Bürgermeister
Beauftragte
Verwaltung
Wertstoff­hof
Vereins­übersicht
Bürger­beteiligung
Kirche & Religion
Kindergärten
Senioren­zentrum
Gebühren & Satzung
Zuständig­keiten
Schulen
Gemeinde Waltenhofen gehört zum:
Kontakt   |   Impressum   |   Datenschutz   |   made by ...